Feedback: Mangelhafter Deutscher Support

Optionen

Hallo Bitdefenders,


irgendwie fühle ich mich hier überflüssig. Da kann ich schreiben was ich will, man bekommt hier keine Antwort.


Andere Betroffene geht es ebenso.


Irgendwie fühlt sich hier niemand vom Bitdefender-Support dafür zuständig,


die deutschsprachige Forumsabteilung zu betreuen. :unsure:


Es sei denn, es ist ein vollkommener überflüssiger Beitrag.


logo_new.jpg = :(

Kommentare

  • Erst seit dieser Woche "kümmert" sich der Support über das Forum. Geben Sie so viele Angaben wie möglich bezüglich des Problems und wir werden versuchen Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

  • mybity
    Optionen

    Kompliment das BitDefender nun wieder, mit echten Support-Mitarbeitern, das Forum aufgenommen hat, die das ganze nicht nur hobbymaessig betreiben.


    Ich denke das sich im Allgemeinen dadurch einiges Verbessern wird und vorallem Themen die einen Anruf oder eine Mail an den Support manchmal kaum rechtfertigen erspart bleiben.


    Auch wenn der Support schon recht gut ist, ist noch platz fuer verbesserungen da.


    Ansonsten macht weiter so jungs, das ist der richtige weg.

  • Xeon
    bearbeitet Mai 2009
    Optionen
    Erst seit dieser Woche "kümmert" sich der Support über das Forum. Geben Sie so viele Angaben wie möglich bezüglich des Problems und wir werden versuchen Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.


    Das Forum läuft nun schon ein paar Monate als "Support Forum", davon merkt man aber nach wie vor nicht viel. Der "Technische Support" meldet sich, wenn es gut geht, einmal in der Woche hier! Im Gegensatz zu früher hat sich nicht viel verändert, auf Antworten wartet man immer noch eine halbe Ewigkeit, wenn man den überhaupt eine (hilfreiche) bekommt. Hier gibt es weder Moderatoren noch sonst jemanden die sich TÄGLICH um die hilfesuchenden User hier kümmern, mit Support hat das nicht sehr viel zu tun.


    Ich sehe nicht viel Sinn darin, ein Support Forum zu eröffnen...wo sich wiedermal nicht wirklich jemand zuständig fühlt !


    Gruß Xeon