Potentielles Problem Beim Benutzerdefinierten Scan

Optionen

Hi,


Ich habe heute versucht einen benutzerdefinierten Scan für nur ein bestimmtes Laufwerk über das UI der BD Total Security 2012 zu starten. Obwohl nur Laufwerk Z ausgewählt wurde werden im Scanner Interface unter "Aktuelles Scan Ziel" jedes mal Datein auf Laufwerk C gescannt, anschließend auf Laufwer E und am Ende bin ich mir nicht sicher ob Laufwerk Z überhaupt ordentlich gescannt wurde. Nach ca. 11 Minuten habe ich diesen Scan dann abgebrochen weil ich nicht nochmal meine ganze Platte scannen möchte, zu diesem Zeitpunkt wurde immer noch an Laufwerk E gearbeitet.


Gehe ich jedoch über Arbeitsplatz und starte den Scan von Laufwerk Z mit einem Rechtsklick auf das Laufwerk selbst scheint der Scan sich wirklich auf Laufwerk Z zu begrenzen - allerdings habe ich dann nicht die Option irgendwelche besonderen Einstellungen vorzunehmen, so wurde in diesem Durchlauf laut Protokoll nicht nach Rootkits gesucht und auch keine Cookies gescannt.


Es wäre schön wenn Ihr die Sache mal kurz bei euch testen könntet.


Gruß


Miko

Kommentare

  • EugenBD
    Optionen

    Hi Miko. Situation muss analysiert werden. Ticket: 201201151004514