Geldbörse will mein Passwort nicht mehr


Hallo Leute,


seit heute mittag funktioniert mein Passwort der BD-Wallet einfach nicht mehr. Bin 150%ig sicher, dass es richtig ist.


Ich habe schon rebootet, Browser neu gestartet BD neu gestartet und alles was mir so auf die Schnelle eingefallen ist - ohne Erfolg.


Im englischen Forum gab es ein ähnliches Problem (schon ein bisschen her), aber ohne eindeutige Lösung.


Vielen Dank im Vorraus,


Raspbianer

Kommentare

  • Koller
    bearbeitet April 2018


    Hallo,


    mir gehts genau so...hab schon ein Ticket aufgemacht aber noch keine Antwort bekommen.


    Alles deinstalliert usw..alles versucht..er lädt 2 Updates runter und fordert mich jedesmal zum neustart auf und dann kann ich die Geldbörse in allen Browser nicht mehr aktivieren.


    Mein Passwort ist auch Idioten Sicher weil ich das als Makro auf meiner Tastatur habe und ich mich überall ein loggen kann.


    Habe das Passwort auch manuell eingegeben.


    Was läuft da schief ?^_^


  • Anscheinend bin also nicht allein mit meinen Problemen. Problem ist nur - Bitdefender antwortet nicht - das nennt man Service bzw. Support... <img class=" data-emoticon="" src="https://us.v-cdn.net/6031943/uploads/ipb_attachments/emoticons/default_angry.png" title=":angry:" />


  • Schließe mich an! Seit meiner Produkt-Aktualisierung nimmt das Wallet mein Master-Passwort nicht mehr und gibt es als falsch aus. Sehr ärgerlich!!! Falls ich es jetzt komplett neu anlegen muss, nehme ich gleich ein anderes Produkt! Auch mein Versuch das Support Tool zur Mitarbeit zu nötigen, bleibt stets bei 68 % hängen. Meine Lizenz läuft bald aus und ich überlege einen Produktwechsel!


  • Geht mir auch so - nach De- und sofortiger Neuinstallation wegen Officewechsel öffnet sich die Geldbörse mit angeblich falschem Passwort nicht mehr. Auf dem Zweitrechner klappt es nach wie vor. Was nun?


  • Oha, nach einem erneuten automatischen Update und dem dazu erforderlichen Neustart funktioniert die Geldbörse wieder. Sehr mysteriös aber letztlich ok.


  • Nix ist ok.....hatte auch 2 x ein Update mit Neustart Aufforderung und danach funktioniert die Geldbörse wieder nicht.


    Warte ab ..fahre dein Rechner mal komplett runter nimm ihn vom Strom und dann komplett neuer Kaltstart..dann sind die Geldbörse Probleme wieder da...:rolleyes:


     


  • Genauso isses... 3x Bitdefender deinstalliert... alle Einträge in der Registry entfernt... 3x Bitdefender installiert... Geldbörse ist jedesmal wieder da... dann kommt das Update... Aufforderung zum Neustart... machen... warten... Überraschung... Geldbörse bzw. auch die Sicherheitskopie der Geldbörse werden nicht erkannt...!!! <img class=" data-emoticon="" src="https://us.v-cdn.net/6031943/uploads/ipb_attachments/emoticons/default_angry.png" title=":angry:" />


    Und wie immer in der letzten Zeit bei Bitdefender... es ist niemand vom Support, trotz inzwischen 5 Tickets,  für eine Lösung zuständig... aber vielleicht sind ja auch alle von der Frühjahrsmüdigkeit überrascht worden... würde auch das Nichtreagieren auf diese Posts erklären... Servicewüste Bitdefender...


  • Hier ist mal eine Antwort, auf die ich von allein nicht gekommen wäre:



    Quote




    Vielen Dank für Ihre Email.



     



    Um die Schwierigkeiten zu beheben, empfehlen wir Ihnen eine Reinstallation des Produktes. Die Reinstallation, kann folgende Situationen beseitigen:



     


    •  Probleme, die das System verlangsamem oder zum Absturz gebracht haben könnten.



    • Ihr Bitdefender-Produkt startet nicht oder funktioniert nicht ordnungsgemäß.


    Gehen Sie wie folgt vor:


     



    In Windows 7:

    • Klicken Sie auf Start und Alle Programme.

    • Suchen Sie Bitdefender Total Security 2018 und wählen Sie Deinstallieren.

    • Klicken Sie im angezeigten Fenster auf NEU INSTALLIEREN.

    • Sie müssen den Computern neu starten, um den Vorgang abzuschließen.

    In Windows 8 und Windows 8.1:

    • Finden Sie auf der Windows-Startseite die Systemsteuerung (z.B. durch die Eingabe von "Systemsteuerung" auf der Startseite) und klicken Sie auf das entsprechende Symbol.

    • Klicken Sie auf Programm deinstallieren oder Programme und Features.

    • Suchen Sie Bitdefender Total Security 2018 und wählen Sie Deinstallieren.

    • Klicken Sie im angezeigten Fenster auf NEU INSTALLIEREN.

    • Sie müssen den Computern neu starten, um den Vorgang abzuschließen.

    In Windows 10:

    • Klicken Sie auf Start und danach auf Einstellungen.

    • Klicken Sie im Bereich Einstellungen auf das System-Symbol und wählen Sie Apps & Funktionen aus.

    • Suchen Sie Bitdefender Total Security 2018 und wählen Sie Deinstallieren.

    • Klicken Sie erneut auf Deinstallieren, um Ihre Auswahl zu bestätigen.

    • Klicken Sie auf NEU INSTALLIEREN.

    • Sie müssen den Computern neu starten, um den Vorgang abzuschließen.


    Vielen Dank.


    Mit freundlichem Gruß,


    Bitdefender Support


    ----------------------------------------------


    semnatura.PNG?sc=0-czzpmevosy-606d1c066a08a1615ec8a83e60a3491d8a7d1cc8


    http://www.bitdefender.de/support/


     


    -------------------------------------------------- 

    Bitdefender Premium Dienste sind für Sie bereit:


     



    Seit Tagen mache ich nix anderes als Bitdefender immer wieder neu aufzuspielen... Resultate siehe oben, das ist kein Support... das ist Schei..e. Jetzt geht die Chance nach Russland...


  • So...Support angerufen und Ticket Antwort per eMail bekommen ..Anleitung und Tool zum deinstallieren bekommen ....exakt genau alles durchgeführt und man kann sich einmal in die Geldbörse ein logen. Dann...wenn ich einen Kaltstart mache geht die Scheisse wieder von vorne los.


     


  • War doch klar... eine allgemeine Aufforderung führt zu allgemeinen Fehlern...


    Habe Kaspersky aufgespielt, funktioniert einwandfrei,  allerdings ist der Ressourcenverbrauch etwas höher. Wenn Bitdefender irgendwann mal eine Lösung für das Problem finden sollte, dann darf man mich informieren... aufspielen werde ich allerdings Bitdefender nicht mehr, das hat mir der Support nun endgültig mit der obigen Mail leidig gemacht...


    Schade, auch im englischen Forum hat man sich vor längerer Zeit über ähnliche Probleme geäußert, und auch da war niemand in der Lage eine Lösung herbei zu führen... Support definiert sich nun einmal nicht über Verkaufszahlen eines Produktes, sondern über die Zufriedenheit der Kunden mit dem Produkt und dem Support...


  • Mir haben sie nach einer klaren Schilderung der Lage auch nur diese völlig unbrauchbare Lösungsmöglichkeit geschickt. Ist anscheinend ein Bug, den sie bei Bitfefender nicht unter Kontrolle bekommen oder bekommen wollen. Ist mir jetzt zu blöd von denen weiter verarscht zu werden und werde wieder zu Kaspersky zurückkehren.


  • Dann habe ich wohl unerhörtes Glück gehabt, denn meine Geldbörse funktioniert tatsächlich immer noch - seit meinem Erfolgspost vom 19.4. schon mehrfach kalt gestartet. Vielleicht klappt es deshalb, weil ich die Geldbörse zur Probe mal auf meinem Zweitrechner geöffnet hatte um zu testen, ob dort das Passwort noch funktioniert. Die Geldbörse(n) werden doch zwischen den Geräten synchronisiert.<_<


  • Habe seit gestern den gleichen Fehler (Auf 3 PCs)...... Auch ein Cleaninstall behebt das Problem nur vorübergehend... wird das neuste Update installiert + der Reboot durchgeführt... passiert wieder das Gleiche... Wallet PW falsch.


  • Hier eine neue Antwort von gestern...



    Quote



    Sehr geehrte xxx,


    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.


    Es tut uns leid für die Unannehmlichkeiten. Die technische Fachabteilung arbeitet an der Lösung, die wird im nächsten Update integriert und automatisch beseitigt.


    Sollten Sie in Zukunft weitere Fragen haben oder Hilfestellung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


    Das Ticket wird hiermit geschlossen.


    xxx, Bitdefender wünscht Ihnen einen schönen Tag.


    Mit freundlichem Gruß,


    Bitdefender Support


    ----------------------------------------------



    http://www.bitdefender.de/support/


     

    -------------------------------------------------- 

    Bitdefender Premium Dienste sind für Sie bereit:


    http://www.bitdefender.de/premium-services/


     




    Man bewegt sich ja doch noch... aber ob das was ändern wird, bezweifle ich stark... hier zählte wohl nur das Argument der Lizenzen... 15 Stück sind ja schon was... bis jetzt läuft Kaspersky zufriedenstellend...


    Der Fehler tritt ja weltweit auf... wieso braucht man dann so lange Zeit für die Korrektur eines Fehlers beim Support... wieso wird nur mit lapidaren Auskünften gearbeitet... Anweisungen die jeder meistens sofort selbst ausführen kann sind ja keine Lösung...


    Sollte der Fehler trotz meiner Zweifel behoben werden, Kaspersky bleibt erst einmal... mal schauen wann dort ein Fehler auftaucht...


  • Mir stellt sich die Frage warum hier nicht im Forum darauf geantwortet wird....... im franz. Forum klappt es anscheinend.


  • der Support hat sich noch einmal bei mir gemeldet... Vorschlag wie immer nonsens aber auf dem alten Laptop mal ausprobiert... Resultat... wie immer nix... Update und Geldbörse ist wech...


    P.S. bis jetzt läuft Kaspersky problemlos...


  • Hallo Leute,


    bei mir hat Bitdefender vorgestern nach über einer Woche hin und her schreiben die Lösung gefunden.


    Hier das Meil mit der Anleitung:



    Sehr geehrter Herr xxxxx,

     


    Wir möchten uns vorerst für die aufgetretene Situation entschuldigen.

     


    Gehen Sie bitte wie folgt vor, um die Geldbörse Datenbank zu aktualisieren und das Problem zu bearbeiten:

     


    1. Suchen Sie den folgenden Ordner durch und kopieren Sie diesen auf Ihrem Desktop:

     


    C:\ProgramData\Bitdefender\PasswordManager



     



    WICHTIG: 


    Der Ordner ProgramData ist standardmäßig versteckt. Sollte der Pfad nicht sichtbar sein, so befolgen Sie die nachstehende Schritte:



     





     


     


    Der Ordner mit einem Namen wie S-1-5-21-998096747-9218995-4070581759-3053 enthält die Geldbörse Datenbank. Diese heißt: pwdman.db

     


    2. Laden Sie sich die Datei aus dem Anhang herunter und entpacken Sie diese.

     


    3. Führen Sie die Datei bdwtxdbupg.exe per Rechtsklick - Als Administrator ausführen aus.



     



    4. Suchen Sie durch und wählen Sie die Geldbörse Datenbank pwdman.db von Ihrem Desktop\PasswordManager\S-1-5-21-998096747-9218995-4070581759-3053 aus.



     



    5. Geben Sie das Kennwort für Ihre Geldbörse ein und klicken Sie auf OK.

     


    6. Die Meldung "Wallet Database upgrade successful!" wird angezeigt. Das bedeutet, dass die Geldbörse Datenbank auf die neueste Version aktualisiert wurde.

     


    7. Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus wie folgt:



     



    Für Windows 7: Starten Sie Ihren Rechner neu und drücken Sie, während das System hochfährt, öfters die F-8 Taste bis Sie zu einem Auswahlmenü kommen. Wählen Sie nun den "abgesicherten Modus" und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit der Entertaste.

    Für Windows 8/8.1 klicken Sie HIER.


     



    Für Windows 10 klicken Sie HIER.



     



    8. Kopieren und ersetzen Sie die aktualisierte Geldbörse Datenbank von Ihrem Desktop in dem folgenden Ordner:



    C:\ProgramData\Bitdefender\PasswordManager\S-1-5-21-998096747-9218995-4070581759-3053



     



    9. Starten Sie den PC neu und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

     


    Vielen Dank.


     


    Mit freundlichem Gruß, 


    xxxxxxxx


    Technischer Support Experte


    Bitdefender Support 


     


    Das hat wirklich funktioniert und seit dem funktioniert die Geldbörse mit meinem alten Passwort wieder!


    Vielleicht kann ich Euch mit diesem Post auch helfen (Datei ist auch hier die Ihr benötigt)! Viel Glück!

    bdwtxdbupg.7z


  • So...hier funktioniert es nicht ...hab alles genau so gemacht wie beschrieben aber wenn ich die bdwtxdbupg.exe starte kommt die Fehlermeldung


    "Wallet Database format error "


     


     


     

    Unbenannt.png

  • nixlos
    bearbeitet April 2018


    Als Administrator ausführen dann klappt es... habe ich auch vergessen auf dem alten Laptop... jetzt funzt es...


    Wichtig ist auch nur eine Datenbank im Ordner zu haben...


    Habe die gleiche Antwort und Datei heute ebenfalls vom Support bekommen...

  • Koller
    bearbeitet April 2018


    Ich hatte das Tool immer als Admin gestartet...diesmal hab ich die ganze Prozedur im abgesicherten Modus von Anfang an gestartet und nun ist meine Geldbörse auch schon seit dieser Nacht und einigen Updates von Bitdefender ohne Probleme am laufen.


    Jetzt spinnt aber auf einmal der 2. Rechner.<img class=" data-emoticon="" src="https://us.v-cdn.net/6031943/uploads/ipb_attachments/emoticons/default_angry.png" title=":angry:" />


    Da ist die Geldbörse auf einmal komplett verschwunden...:o


    Habe heute ein Ticket von angeblichen Tech ..Support bekommen ich soll den Rechner neu starten...ich bin vollauf begeistert und überlege auch wieder zu Kasperky um zu steigen.



  • 17 hours ago, TonyS said:



    Yeah i had same problem but then i got help from Gods of software development now i pass knowledge to you.
    https://www.bitdefender.com/consumer/support/answer/11531/



    Bei mir hat diese Lösung funktioniert.


     


    Für alle die nicht wissen wie sie in Windows 10 in den abgesicherten Modus kommen:


    https://www.avira.com/de/support-for-home-knowledgebase-detail/kbid/1778


  • Nothing beats the smell of real leather and this is certainly true for our men's purses collection. We have a large selection, so use our drop-down menu and filters to narrow your search.


  • Geben Sie Ihrer Geldbörse einen Namen und geben Sie das Passwort ein, das bei der Erstellung festgelegt wurde..Plex Kodi Lucky Patcher Klicken Sie auf Importieren.