Datenpanne bei E-Mail-Adresse

Optionen

Wie sollte ich auf diese Warnmeldung reagieren? Was kann ich tun?

Beste Antwort

  • Alexandru_BD
    Alexandru_BD admin
    Antwort ✓
    Optionen

    Hallo,

    Haben Sie diese Benachrichtigung über den Verstoß per E-Mail erhalten?

    Um gestohlene Daten zu finden, scannen wir mit verschiedenen Methoden die dunklen Ecken des Webs. Sobald die Daten gefunden sind, verwenden wir ein proprietäres System zur Identitätsauflösung, um die Identität der verletzten Person zu ermitteln, sodass wir die Person über den Verstoß informieren können, auch wenn der Verstoß selbst nur wenige oder veraltete Informationen enthält.

    Am häufigsten betreffen Verstöße Informationen über E-Mails, Passwörter, Namen und Benutzernamen, Telefonnummern und physische Adressen von Benutzern. Ihre offengelegten Daten erzeugen einen Schneeballeffekt, der letztendlich dazu führt, dass ganze digitale Identitäten im Dark Web preisgegeben, verkauft oder gehandelt werden.

    Verstöße müssen nicht unbedingt auf einer bestimmten Website gefunden werden.

    Sie sind eine Zusammenstellung von Benutzernamen, Passwörtern, Telefonnummern usw. in Archiven oder Texten im Dark Web im Allgemeinen zu finden.

    Über diesen Link können Sie außerdem überprüfen, ob Ihre E-Mail-Adresse während einer Datenschutzverletzung preisgegeben wurde:

    Falls die E-Mail-Adresse Teil einer Datenschutzverletzung war, sollte darin angegeben werden, wo sie durchgesickert ist.

    Die Schritte, die Sie unternehmen können, können je nach Art des Verstoßes variieren. Sie können damit beginnen, Ihre Kontokennwörter zu ändern und 2FA zu aktivieren, um die Sicherheit nach Möglichkeit zu erhöhen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Alex

    Premium Security & Bitdefender Endpoint Security Tools user