Kindly be advised we cannot cancel subscriptions or issue refunds on the forum.
You may cancel your Bitdefender subscription from Bitdefender Central or by contacting Customer Support at: https://www.bitdefender.com/consumer/support/help/

Thank you for your understanding.

Key-Funktionen im BD-Fenster nur als Admin?

Optionen


Hallo zusammen,


habe seit eineinhalb Monaten BD Total Security Multi Device 2017 auf meinem Win7-PC. Vor kurzem fiel mir auf (aber war wohl von Anfang an so), dass einige Key-Funktionen immer ausgegraut sind, wenn man das Tool unter "normalem" User, d.h. also nicht als Administrator laufen lässt. Dies betrifft v.a. Firewall-Regeln inklus. der Option, aus Benachrichtigungen heraus Firewall-Aktivitäten unterbinden zu wollen, "SSL scannen" im Internet-Schutz, viele Funktionen im Virenschutz (Schild, Ausschlüsse, Quarantäne) sowie alle Einstellungen zum Update-Server! Nicht mal den Support kann man aus dem Agent heraus "kontaktieren" ;-)


Auch mehrmaliges "Reparieren" hat nichts gebracht (ausser jeweils einer kompletten Neuinstallation, weil die Kiste nach dem Repair enorme lange Startzeiten hatte) ... Ich frage mich: soll das der Standard sein? Oder stimmt mit meiner Installation etwas nicht (unter meinem Normalo-User als Admin)? Leider habe ich bis dato keine Aussage vom Support bekommen, aber eventuell kennt jemand das Problem?! Oder surft Ihr alle als Administrator? Oder gibt es eventuell einen Workaround? Vielen Dank für Eure Hilfe vorab!


Das Handbuch gibt dazu leider gar nix her, und ich habe hier im Forum auch nichts dazu gesehen. Sollte mir das was entgangen sein, dann sorry für das neue Topic!


Bei Bedarf kann ich gerne Screenshots der ausgegrauten Panels/Funktionen im BD-Fenster anhängen ;-)


Schöne Grüße, J.

Kommentare


  • Hallo.


    ich glaube, das soll so sein.


    Den Grund reime ich mir so zusammen:


    Das Standardbenutzer Konto erzeugt man ja, um eben nicht mit Admin Rechten unterwegs zu sein. Gesetzt den Fall, ich hole mir eine Schadsoftware auf den PC, dann ist die mindestens mit den Rechten unterwegs, die das Konto bereit stellt. Wären also alle Features des AV Programms oder der Firewall konfigurierbar, könnte die Malware Unfug treiben. So muss sie sich erst um höhere Rechte bemühen. 


    Wenn ich damit auf dem Holzweg sein sollte, bitte ich um Ergänzung oder Korrektur.


  • Hallo,


    manche Funktionen von Bitdefender kann man nur als Administrator bearbeiten, wie zum Beispiel die Ein- / Ausschaltung des Ransomware-Schutzes.

    Wenn man die Bitdefender-Einstellungen bearbeiten möchte dann sollte Bitdefender als Administrator ausgeführt werden


    MfG

    Michael