Gerät(Laptop) wird in Bitdefender-Safepay nicht gespeichert. Was muss ich ändern?

Optionen

Ich benutze Bitdefender-Safepay um auf mein Bankkonto zuzugreifen. Auf der Anmeldeseite der Bank gibt es eine Funktion "Gerät als bekanntes Zugangsgerät speichern". Dadurch entfällt beim nächsten Anmelden die zweite Authentifizierung via Smartphone.

Wenn ich die Anmeldeseite der Bank mit Firefox öffne funktioniert das einwandfrei. Öffne ich die Anmeldeseite jedoch via Bitdefender-Safepay muss ich jedes Mal die zweite Authentifizierung durchführen.

Lässt sich an den Einstellungen von Bitdefender etwas ändern? Und wenn, dann wo?

Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus,

CHerwald

Antworten

  • SL1303
    Optionen

    Hallo,

    das Problem habe ich schon seit Juli. Leider ist das nicht das einzige Problem bei Safe Pay. Trotz richtiger Einstellung startet das Programm auch nicht selbstätig im Browser so wie früher. Die ganze Reihe von Problemen nehmen die Betreiber von BD hier wahrscheinlich nicht ernst, sonst würde sich etwas tun. So wird man ständig mit einer "Neuinstallation" genervt, die auch nichts bringt ebenso die neuesten Updates. Ich gucke mir den Quatsch noch bis Jahresende an, wenn die Probleme immer noch bestehen wechsle ich wieder zu Kaspersky, da hatte ich nie Probleme.

  • Danke SL1303 für Deinen Kommentar. So weiß ich, dass ich nicht alleine mit diesem Problem auf der Welt bin. Scheint so als müsste Bitdefender hier dringend nachschärfen.